Singen verbindet

Der Chor der Jungen Stimmen Schweinfurt

Seit unserer Gründung im Jahr 2006 haben wir uns ein facettenreiches Repertoire erarbeitet. Ob zeitgenössische Kompositionen von geistlicher oder weltlicher Chormusik aller Epochen oder Stile, ob Volks- oder Kinderlieder aus In- und Ausland oder auch moderne Jazzvertonungen – wir lieben die Abwechslung – so wie unsere Konzertbesucher.

Dabei liegen uns a capella-Werke besonders am Herzen – aber auch einige Stücke mit Instrumentalbegleitung sind auf unseren CDs zu hören.

Neugierig geworden?

Sie möchten uns für ein Konzert engagieren – dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Hier finden Sie einen Auszug aus unserem bisherigen Repertoire:

  • Weihnachtslieder aus aller Welt
    z. B. „A Ceremony of Carols“ op. 28 von Benjamin Britten für Chor und Harfe
  • Lieder der Nacht
    ‚Even Songs‘ entfalten ihren besonderen Zauber
  • Scherzereien, Schwätzereien
    Heitere Lieder buntgemischt
  • Laudate Dominum
    Geistliche Chormusik
  • Volkslieder-Programm
    Traditionelles und neues Liedgut
  • Great Spirit
    Englische Lieder mit großer Tradition

SINGEN BILDET – unsere Stimmbildung

Bei uns ist jede Stimme wie ein ganz eigenes Instrument. Deswegen erhält jede Sängerin auch eine individuelle stimmliche Betreuung und Ausbildung. Das gemeinsame Entdecken der Stimme steht bei uns im Zentrum der musikalischen Entwicklung, wobei die Einzelförderung fließend in Ensemblearbeit übergeht. Klangreinheit und die Farbnuancen des Gesamtklangs sind uns dabei immer besonders wichtig.

SINGEN VERBINDET

Einmal im Monat treffen wir uns zu einem gemeinsamen Probenwochenende. Dafür kommen wir aus ganz Franken zusammen – auch wenn wir Junge Stimmen Schweinfurt heißen ;-) Ein besonderes Highlight nach den Probenphasen sind für uns immer die anschließenden Auftritte oder auch extra geplante Konzertreisen ins In- und Ausland.

Hörproben

Angus Dei
Benedictus
Gloria in excelsis Deo